Future Sprint

Im Sprint-Verfahren auf zu neuen Horizonten.

Wer zu einem bestimmten Thema schnell viel bewegen will, kommt mit einem Sprint weiter. In wenigen Tagen erarbeitet ihr im Team in einem Hands-on Workshop ein positives Bild für diesen Aspekt eurer Zukunft.

Beteiligt sind interne und externe Entscheider und Experten, Kreative und Prototyping-Spezialisten. Denn wer Beteiligte aller Ebenen und Bereiche mit einbezieht, profitiert vom Innovationsschub und dem breiten Wissen aller.

Erste Ideen für Massnahmen werden schon im Sprint entwickelt und getestet. Das Ergebnis: ein Zukunftsbild, Erkenntnisse und Feedback, aus denen sich umsetzbare Ideen und Projekte für die Zukunft ableiten lassen.

Sprint for tomorrow

Die Vorstellung dessen, was in Zukunft sein soll, lässt sich nicht immer einfach greifen.

In diesem Sprint identifiziert ihr gemeinsam mit Stakeholdern aller relevanten Bereiche eure wichtigen Zukunftstehemen. Experten bringen Impulse ein, die helfen, den Innovationsraum zu öffnen und neue Perspektiven einzunehmen. In moderierten co-kreativen Sessions generiert ihr Ideen, die sich per Prototyping in einem visionären Zukunftsbild manifestieren.

Green Sprint

Impulse, Ideen und Massnahmen für ein  nachhaltiges Morgen.

Ihr wollt nachhaltiger werden und sucht den Hebel? Im Team schärft ihr das zentrale Nachhaltigkeits-thema eurer Organisation, bestimmt den Status Quo und setzt konkrete Ziele. Gemeinsam spüren wir verborgene Potentiale und Ressourcen auf. Das Ergebnis ist ein Modell, das eurer nachhaltiges Vorhaben testbar macht. Habt ihr eure Nachhaltigkeitstransformation bereits gestartet? Gern bringen wir Impulse für die Entwicklung von Nachhaltigkeitsinnovationen in den Sprint mit ein.

Sprint for Diversity

Prototypen für eine vielfältige und inklusive Organisation.

DEI ist ein Thema, das die gesamte Organisation betrifft. Der Sprint bezieht alle Stakeholder ein, die einen Beitrag zum Thema leisten können. In wenigen Tagen erarbeitet und verbessert ihr eure Kultur für Diversity & Inklusion mit konkreten Ideen, Prozessen und Massnahmen. Danach könnt ihr mit einem Handlungsplan in die Umsetzung gehen – zum Beispiel für einen unvoreingenommenen Umgang mit Daten, fairen Recruiting Prozessen und einem inklusiven Miteinander.

Info zum Format

Format: 

Zielgruppe:

Anzahl: